Deutsch

Liebe Gäste!

Wilkommen zu unserer Webseite!

Wir sind seit 1858 in Ungarn präsent. Wir sind 62 Schwestern, 35 Assoziierte und fast 600 Mitarbeiter. Wir leben und dienen in Ungarn, Rumänien und Serbien. Wir verwalten vier komplexe Bildungseinrichtungen und engagieren uns in grenzüberschreitenden apostolischen Diensten.

In Ungarn haben wir Gemeinschaften und Einrichtungen in vier verschiedenen Städten: Budapest, Debrecen, Makó und Szeged. Wir arbeiten mit Kindern und Jugendlichen vom Kindergarten bis zur Universität. Wir haben die einzige Schule für Mädchen im Land.

Bei der Bildung unserer Gemeinschaften schätzen wir Subjektivität und Kreativität sehr: Kunst und Handwerk, Schauspiel und Musik sind Möglichkeiten, um diese Fähigkeiten zu entwickeln. Wir bringen diese Werte in unsere anderen apostolischen Diensten ein: In der wirtschaftlich schwachen Region Süd-Mátra organisieren wir Aktivitäten für Roma-Kinder und Frauen. In Rumänien betreiben wir eine mobile Musikschule für die Kinder, um ihr ungarisches Kulturerbe zu erhalten. In der Region Bánát in Serbien helfen wir der ungarischen Gemeinde, mit unserem Internat für Mädchen, Religionsunterricht, Wochenendvorschule und Musikdienst in Kirchen ihre Kultur aufrechtzuerhalten.

Der Name der Gemeinschaft in Ungarisch: Boldogasszony Iskolanővérek
Für eine Karte der ungarischen Provinz klicken Sie hier.

 

 

Filmserie über dem Leben von Karolina Gerhardinger
(Ordensname Maria Theresia von Jesu), Gründerin der Kongregation der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau.

 

 

Karolina 1. - "Alles Gute fängt klein an."

 

 

 

Karolina 2 - "Die Liebe kann nicht warten"